stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de

JULIUS im Kasinopark

Fr 28.07.2017, 17:00 Uhr

Ort: Kasinopark Georgsmarienhütte

Picknick und Lesung mit Inge Becher aus Ihrem Buch "Lautlose Stufen" - Mit Anmeldung

In ihrem berührenden Buch erzählt Inge Becher von Hella, die während der NS- Zeit mit ihren Eltern in der Schlossstraße wohnt. Als sie schwer krank wird, bringen ihre Eltern sie ins Krankenhaus. Als es ihr nach Wochen besser geht, muss sie feststellen, dass man sie weder in der Schule noch bei den Jungmädeln dabei haben will. Kranke sind unerwünscht. In ihrer Verzweiflung versucht sie sich nützlich zu machen und trennt gelbe Sterne von den Kleidern ab, die eines Tages in den Keller des Krankenhauses gebracht werden. Die schweren Körbe schleppt sie jeden Tag vom Krankenhaus durch den Park nach Hause zur Schlossstraße. Doch das hilft ihr nicht, immer einsamer wird Hella. Bis sie schließlich den Chefarzt des Krankenhauses bittet, sie in eine Kinderfachklinik einzuweisen wie die kleine behinderte Schwester ihrer Freundin. Ihre Eltern sind entsetzt, von solchen Kliniken ist noch nie ein Kind lebendig wieder zurück gekommen. Hellas Eltern und ein Freund der Familie versuchen Hella in einer Nacht- und Nebelaktion zu retten, doch die Nazis sind ihnen hart auf den Fersen.

Durchgeführt von den Nebenstellen in Alt-Georgsmarienhütte.

Altersgruppe: 12-14 Jahre

Für die Teilnahme am JULIUS-CLUB benötigt man eine CLUB-Karte.
Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen, musst du dich für diese Veranstaltung ebenfalls anmelden.

Weitere Informationen findest du hier

Diesen Termin drucken

« zurück