stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de

Statistik

Aus dem Jahresbericht der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte 2015
Auch 2015 stiegen die Ausleihzahlen der Stadtbibliothek, Renovierung und Vakanz am Anfang des Jahres zum Trotz, weiter auf 262.000. Mehr als 60% fielen dabei auf gedruckte Medien, aber auch die Onleihe und audiovisuelle Medien legten zu.

Besonders wichtig war in diesem Jahr die eigenen Angebote noch besser sichtbar zu machen. Neben einer Überarbeitung der Webseite, gelang dies vor allem mit einem regelmäßigen Veranstaltungsflyer und neuen Symbolen für Veranstaltungen.

Neben mehreren Lesungen fanden für Kinder zwei Figurentheater im Rathaus statt. Die Bibliothek nahm erstmals mit eigenen Angeboten am Ferienpass teil. Erstmals durchgeführt wurde auch die Kindergartentour, bei der 3jährigen Kindern im Rahmen vom Lesestart in verschiedenen Kindergärten der Stadt ein Kamishibai vorgelesen wurde. Auch das bibfit-Prgramm wurde ausgeweitet.

Die Onleihe konnte dank einer weiteren Spende der Stiftung Stahlwerk weiter mit E-Books bestückt werden.


Aus dem Jahresbericht der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte 2014
Die Stadtbibliothek KÖB GMhütte konnte ihre Ausleihen im Jahr 2014 weiter steigern. Im Vergleich zum Vorjahr legten sie um knapp 6.000 auf 260.000 zu. Dazu beigetragen hat auch ebib2go. Im Verbund mit der Stadtbibliothek Osnabrück und der Stadtbücherei Bramsche werden dort rund um die Uhr Romane und Hörbücher zum Download bereitgestellt. Kunden mit einer gültigen Lesekarte können bereits aus über 4500 Titeln auswählen. Möglich gemacht wurde dies auch im letzten Jahr wieder dank einer großzügigen Spende der Stiftung Stahlwerk.

Was für Highlights gab es noch in 2014? Die Bibliothek verfügt mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Georgsmarienhütte nun auch über kostenloses WLAN. Außerdem wurde als neuer Service eine Digitalisierungswerkstatt und Beratungsangebote für Smartphones, Tablets und E-Book-Reader ins Leben gerufen.

Die Lesung mit Rainer Rudloff war ein großer Erfolg, im Rahmen des LOSlesen-Projektes gab Lieselotte Quatschkommode für Kinder ein Konzert. Besonders wichtig war auch die Ausstellung „Lesen & Schreiben – Mein Schlüssel zum Erfolg“. Die Volkshochschule Osnabrücker Land hat hiermit auf ihr neues Alpha-Netzwerk aufmerksam gemacht, welches sich zum Ziel gesetzt hat die Zahl der Analphabeten zu reduzieren.


Aus dem Jahresbericht der Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte 2013
Die Kirchlichen öffentlichen Büchereien erzielten eine Gesamtausleihe von insgesamt 255.000 Ausleihen und bleiben damit weiterhin auf hohem Niveau. 142.410 Besucher konnten in den Räumen gezählt werden.

Run auf Onleihe und E-Reader: Seit Oktober 2013 existiert mit der Stadtbibliothek Osnabrück die virtuelle Zweigstelle "ebib2go". Insgesamt wurden für GMHütte über 900 Ausleihen erzielt. Mit regelmäßigen Schulungen und E-Readern können die Kunden den Umgang mit der Onleihe kennenlernen. Gepunktet wurde mit "Dialog in Deutsch", neuen Seniorenangeboten und einem Großspiel, sowie mit der Steigerung bei den Veranstaltungen. Hierbei ist besonders das Erzähltheater (Kamishibai) und das Figurentheater überaus beliebt. Mehr als ein Dutzend Ehrenamtlicher haben sich fort gebildet. Gemeinsam konnten wir 40 Jahre Vertragsbibliothek feiern. Auch die Zahl der Bibliothekseinführungen für Kindergärten und Schulen ist gestiegen.