stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de

Die Bibliothek hat viele Gesichter und unterschiedliche Kanäle!

Wir sind für Sie da!

Leider können wir Ihnen unsere Angebote zurzeit nur eingeschränkt zur Verfügung stellen. In der Bibliothek ist ausschließlich die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Der Aufenthalt zum Lesen, Lernen, Arbeiten oder Verweilen ist bis auf Weiteres nicht gestattet. Wegen der Einhaltung der nötigen Abstandsregeln kann nur die begrenzte Anzahl von 15 Personen gleichzeitig unsere Bibliothek betreten. Es kann daher zu Wartezeiten kommen. Außerdem gelten vorläufig abweichende Öffnungszeiten.

Folgende Regeln gelten nun für Ihren Besuch in unserer Bibliothek:

• Veränderte Öffnungszeit von Mo-Do: 11-17 Uhr, Fr 11-18 Uhr, Sa 10-12:30 Uhr
• Zutritt nur mit Bibliotheksausweis
• Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht
• Desinfektionsmittel steht am Eingang für Sie bereit
• Maximal 15 Besucher zeitgleich – zur Kontrolle ein Korb pro Besucher (gilt auch für Kinder)
• möglichst nicht mehr als 2 Personen pro Haushalt
• Zugang für Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen
• Nutzen Sie bitte die Rückgabetische im Eingangsbereich (Zurückbuchung erst am folgenden Tag)
• Halten Sie 1,50 m Abstand zueinander (auch wenn Sie warten müssen)!
• Begrenzen Sie Ihren Aufenthalt auf ein Minimum (bitte nicht länger als 20 Minuten): Sie können Medien zurückgeben, ausleihen, Vormerkungen und Kassengeschäfte tätigen und sich anmelden
• Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und die Husten- und Niesetikette
• Bezahlen Sie vorzugsweise bargeldlos
• Wenn Sie noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, können Sie sich mit diesem Anmeldeformular an die Adresse: bereits online anmelden. Vorort bekommen Sie dann gegen Vorlage des Personalausweises Ihre Bibliothekskarte ausgehändigt und können die Jahresgebühr zahlen

Folgende Dienstleistungen können wir aktuell leider nicht anbieten:

• keine Tageszeitungen
• keine PC-Nutzung
• kein WLAN
• keine Begleitung durch unsere Mitarbeiter*innen an die Regale etc.

Krimi-Spezial-Lesungen abgesagt

Die Krimi-Lesungen-Spezial müssen leider endgültig ausfallen. Die gekauften Karten sind nicht für 2021 gültig! Bis Ende Oktober 2020 können die Tickets in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden – das Geld wird per Überweisung zurückbezahlt.

Jedoch gibt es auch gute Nachrichten: Eva Almstädt, Krischan Koch und Sven Koch freuen sich, beim Krimi-Spezial im Spätsommer/Herbst 2021 dem GMHütter Publikum aus ihren Büchern vorzulesen. Zusätzlich wird es noch eine vierte Lesung mit einem Überraschungsautoren geben.
Nähere Informationen folgen, sobald die neuen Termine feststehen.

Alle Veranstaltungen der Bibliothek sind zurzeit abgesagt.


Film-Café

Vorstellungen fallen z.Zt. aus! Karten behalten ihre Gültigkeit und können bei Neustart des Kinos für aktuelle Vorstellungen getauscht werden.

Die Bibliothek hat viele Gesichter und unterschiedliche Kanäle!

Außenansicht Schoonebeekstraße 8
Außenansicht Schoonebeekstraße 8
Farbig und verschieden: Die Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte bietet Medien für Jung und Alt. Zu unserem Angebot gehören Sachbücher, Kinderbücher, Romane, Zeitschriften, Zeitungen, DVDs, CDs, Spiele, Hörbücher, Konsolenspiele und die Bibliohek der Dinge.

Freundlich und kompetent: Die Stadtbibliothek ist Treffpunkt für alle Bürger. Das Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern bietet fachkundige Beratung und freut sich auf Ihren Besuch. So finden Sie uns: Kartenausschnitt.

Katalog und Leserkonto

Katalog/eOPAC: www.bibkat.de/stb49124
Medien recherchieren, verlängern und vormerken

Nächste Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen sind auf unbestimmte Zeit abgesagt.


Alle Veranstaltungen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.


Unsere Hauptstelle ist für Sie geöffnet:

bitte beachten Sie zurzeit geänderte Öffnungszeiten:

durchgängig geöffnet:
Montag - Donnerstag 11 Uhr - 17 Uhr
Freitag 11 Uhr - 18 Uhr
Samstag 10 Uhr - 12:30 Uhr


Rund um die Uhr für Sie da!

Seit Oktober 2013 hat die Stadtbibliothek KÖB Georgsmarienhütte auch eine Zweigstelle im Internet: ebib2go. Rund um die Uhr werden dort Romane und Hörbücher zum Download bereitgestellt. Kunden mit einer gültigen Lesekarte können dann aus rund 6000 eBooks und 1000 eAudios auswählen. Einen passenden E-Book-Reader können Sie in der Hauptstelle ausleihen.