stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de

Veranstaltungen für Jugendliche

Eine Auflistung aller Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht

JULIUS-CLUB

Der JULIUS-CLUB 2019 startet am 20. Juni um 14 Uhr. Ihr könnt wieder aus einer Auswahl von 100 Büchern wählen (Medienliste JULIUS-CLUB) . Wer bis zum Ende der Ferien mindestens zwei Bücher gelesen und bewertet hat kann bei der großen Abschlussparty am 21. August ein Diplom und ein Geschenk mit nach Hause nehmen.
Anmelden könnt ihr euch ab sofort bei uns in der Bibliothek oder unter julius-club.de
Außerdem haben wir wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Für die Veranstaltungen meldet ihr euch über den Ferienpass oder in der Bibliothek an.
Eine Übersicht aller Veranstaltungen findet ihr hier (mit einem Klick auf die Veranstaltung bekommt ihr weitere Informationen):

Auftakt Donnerstag 20. Juni ab 14 Uhr
Ab heute könnt ihr eure Bücher ausleihen und anfangen zu lesen!

JULIUS vs. Batman
Wir zeigen euch den Film Lego Batman, in Kinoatmosphäre mit Popcorn und Getränken

JULIUS im FIFA-Fieber
FIFA 19 Turnier auf der Playstation 4

JULIUS auf der Flucht
Spannende Escape-Room Spiele stehen für euch bereit

JULIUS voll digital
Heute ist Makerspace-Tag, Wir stellen euch alles zur Verfügung was mit Programmieren, ausprobieren und Spaß haben zu tun hat

JULIUS auf Bücherjagd
Ihr erstellt eigene Rätsel und eure Mitstreiter versuchen die Bücher zu finden

JULIUS erstellt Kurzfilme
Wir erstellen Booktrailer zu euren Lieblingsbüchern

JULIUS sagt GoodBye
Der Abschluss des JULIUS-CLUBs biete jede Menge Spaß. Ihr bekommt eure Diplome und Geschenke, es gibt Essen und Trinken und ihr könnt euch in der Alten Wanne austoben.

media.lab

Jede Woche eine Veranstaltung (montags oder mittwochs) für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren!

Eintritt frei. Keine Anmeldung notwendig.

Da die meisten Jugendlichen erfahrungsgemäß ohne ihre Eltern kommen, kann hier im vorraus eine Einverständnis für Fotos gegeben werden. Das Formular finden Sie hier:

Was passiert im media.lab?

Die Stadtbibliothek bietet euch Veranstaltungen aus den folgenden Bereichen an:

Bereich MakerspaceBereich Handgemacht
Hier ist Raum zum Programmieren und Ausprobieren, z.B. zum Roboter steuern.Hier ist eure Kreativität gefragt, ob Buchcover gestalten oder etwas selbst bauen/umbauen, hier ist einiges möglich.
Bereich Spiele testenBereich "Schon gewusst?"
Es werden PS4-Spiele, Apps uvm. ausprobiert und bewertet, aber auch eigene Spiele erstellt und programmiert.Hier erfahrt ihr Wissenswertes zu den verschiedensten Themen z.B. wie man mit Computerprogrammen wie Excel umgeht.

Zusätzlich gibt es zwei umfangreiche Workshops im Jahr, die von Experten der Stiftung Lesen durchgeführt werden (mit Anmeldung) z.B. Hörspiele, Filme oder Songs produzieren oder ein eigenes Buch erstellen


Programm - Juni

media.lab: Lego Mindstorms

Mi 12.06., 16-18 Uhr Jugendbibliothek

Ihr könnt den bereits aufgebauten Lego Roboter Mindstorms Programmieren! Ihr lernt das Programm kennen und wir zeigen euch wie einfach es ist, dem Roboter Befehle zu erteilen und was alles noch möglich ist!

media.lab: Best Of

Mi 19.06., 16-18 Uhr Michaelistreff

Vor den Ferien bieten wir euch noch einmal alles an, was wir bisher gemacht haben. Ob mit Bloxels ein Handyspiel programmieren oder mit den Ozobots Rennen fahren. Heute könnt ihr entscheiden was ihr ausprobieren möchtet!


Die Stiftung Lesen bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren ein neues Angebot: die media.labs! Im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" werden ab Sommer 2018 (bis 2022) insgesamt 100 media.labs in Deutschland aufgebaut. Eines der ersten davon wird in Georgsmarienhütte in der Stadtbibliothek entstehen. Die Stiftung Lesen unterstützt das media.lab mit umfangreichen Medienausstattungen und Workshop-Angeboten für die Kinder und Jugendlichen.